Das ist das Jobportal von Kundenwachstum.de

Webentwickler

Profitiere von Deinem technischen Know-How

Finde Deinen neuen Job als Webentwickler 

Du liebst die Welt der Technik& & Webtechnologien und bist auf der Suche nach einem neuen Job? Mit der Komplexität und Dynamik von Webanwednungen und Web-Technologien, die wir heute realisieren müssen, steigt auch der Umfang von spannenden Aufgaben und Herausforderungen! Als Webentwickler (auch Web Developer) erwarten Dich viele spezielle Teilbereiche, die wir Dir in diesem Beitrag näherbringend möchten.

Als SEA Manager in einer hohen Position bei KUNDENWACHSTUM.de arbeiten

Das machst Du als Webentwickler/ Web Developer

Als Webentwickler beschäftigst Du Dich mit webbasierten Softwarelösungen im Bereich E-Commerce. Du kümmerst Dich also speziell um die Webanwendungen einer Seite. Dazu gehören neben der technischen Umsetzung auch die des Designs und der digitalen Architektur, um einen optimierten Webauftritt erzielen zu können. Damit die Webanwendungen funktionieren, gehört zu Deinen wichtigsten Aufgaben die Weiterentwicklung, die Wartung sowie die nachträgliche Optimierung von bestehenden Websites. Verbunden mit den Optimierungen von Webseiten, erwarten Dich oftmals schwierige Fehlerbehandlungen- und -bereinigungen, sowie jegliche Code-Optimierungen. Daher ist ein hohes technisches Verständnis in diesem Beruf unabdingbar!

Du fühlst Dich angesprochen und kannst Dir den Job als Webentwickler gut vorstellen? Dann nutze Deine Chance und bewirb Dich jetzt bei KUNDENWACHSTUM.de! Werde Teil eines motivierten und teamorientierten Teams in der Nähe von Hannover!

KUNDENWACHSTUM.de ist eine Agentur und Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Integration und Optimierung von neuen Medien in Klein- und mittelständischen Unternehmen. Mit der Webentwicklung unterstützt Du den Internetauftritt zahlreicher Unternehmen aus verschiedenen Branchen in Deutschland. Deine Aufgaben bei KUNDENWACHSTUM.de beinhalten ebenfalls die Entwicklung, Weiterentwicklung und Implementierung von Webseiten mit Hilfe der neuesten Webtechnologien. Responsives Webdesign, also die gleichmäßige Darstellung von Inhalten bei unterschiedlichen Bildschirmgrößen, ist ebenfalls ein wichtiges Thema bei der Webentwicklung. Du hast Interesse? Schau doch gerne einmal in unseren Stellenangeboten vorbei! Wir bieten Dir an, als Teilzeit- und Vollzeitkraft, als Freelancer sowie als Praktikant in unserem Bereich der Webentwicklung durchzustarten.

DIESE STELLEN BIETEN WIR AKTUELL BEI KUNDENWACHSTUM.de

Seite 1 von 2

DAS BERICHTEN UNSERE MITARBEITER

  • Wir verstehen uns gut im Team. Wir können lachen, aber auch konzentriert arbeiten. Wenn es sein muss, ist jeder für jeden da und hilft. Das sorgt dafür, dass wir uns aufeinander verlassen können. Aber auch dafür, dass sich unsere Kunden auf uns verlassen können.

    Christian Vogel
    Christian Vogel
  • Die Atmosphäre im Team ist sehr familiär und entspannt. Der ein oder andere Witz lockert den Arbeitstag auf. Bei uns wird Teamarbeit groß geschrieben und wir helfen uns gegenseitig bei großen aber auch kleinen Problemen.

    Birte Lührmann
    Birte Lührmann
  • Mir gefällt die Zusammenarbeit im Team. Wenn Probleme auftauchen, versuchen wir diese im Team zu lösen und helfen uns gegenseitig. Ich habe Kundenwachstum in meinem Praktikum lieben gelernt, sodass ich nach diesem die Möglichkeit wahrgenommen habe, meine Fähigkeiten im Rahmen eines Nebenjobs einzubringen.

    Lukas Wojtke
    Lukas Wojtke
  • Ich habe mich vom ersten Tag an super wohl gefühlt. Die Abwechslung, sowie die tolle Atmosphäre am Arbeitsplatz haben mich schlussendlich dazu bewegt, auch nach dem Bachelor weiter für Kundenwachstum zu arbeiten.

    Patrick Roso
    Patrick Roso
  • Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich, da man eine Mischung aus verschiedenen Aufgaben übernehmen kann. Außerdem lernt man jeden Tag neue Projekte und Kunden mit ihren verschiedenen Unternehmen kennen. Ab dem ersten Tag bekommt man sehr viel Vertrauen für eigene Projekte entgegengebracht, welche man dann eigenständig erledigen und dabei eigene Ideen mit einbringen kann. Das Besondere ist die familiäre, herzliche und lockere Atmosphäre im Team.

    Fiona Wolff
    Fiona Wolff
  • Das besondere ist der enge Kontakt zu verschiedensten Kunden, die mit ihrem Unternehmen im Internet bekannter werden möchten. Hinter unserer Unterstützung steht der Zusammenhalt eines starken Teams. Der Umgang bei Kundenwachstum ist sehr familiär und persönlich, was die Arbeit so besonders macht. Ich bin froh, ein Teil von Kundenwachstum sein zu dürfen.

    Michelle Hintze
    Michelle Hintze

ENTDECKE ANDERE OFFENE JOBS

WEITERE INFORMATIONEN ZUM WEBENTWICKLER

Worauf kommt es an?

Als Webentwickler liegt Dein Verantwortungsbereich entweder in die Frontend- oder der Backend-Entwicklung. Je nach Deinen Stärken und persönlichen Interessen kannst Du Dich entweder auf die Client- oder eben die Server-Seite fokussieren. Wenn Dich beide Seiten ansprechen, dann arbeitest Du als Fullstack-Developer. Zu Beginn arbeitest Du häufig als Junior Webentwickler und kannst zum Senior Web Entwickler aufsteigen.

Egal, für welchen speziellen Aufgabenbereich Du Dich im Bereich Webentwicklung entscheidest, Du musst wesentliche Voraussetzungen mitbringen. Am besten beherrschst Du alle Tools der Softwareentwicklung und hast neben verschiedenen Skript-, Template- und webspezifischen Programmiersprachen auch grafische Layouts in deinem Werkzeugkoffer.

Damit Du als Webentwickler durchstarten kannst, brauchst Du natürlich ein paar grundlegende technische Kenntnisse. Diese Top 5 solltest Du in jedem Fall kennen und anwenden können:

1) HTML,

2) CSS ,

3) PHP,

4) Java

5) http.

Weitere Kenntnisse in der IT-Branche sind natürlich umso wünschenswerter.

Als Entwickler solltest Du Dich technisch gut orientieren und auskennen können. Am besten hast Du bereits ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Marketing, Informatik, Mediendesign, Webdesign Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder eines verwandten Studiengangs mit Schwerpunkt Informatik / Digital-Marketing.

Es ist ebenfalls vorteilhaft, wenn Du bereits erste Vorkenntnisse mit Content Management Systemen (CMS) wie WordPress, Typo3 oder Shopware mitbringst. Um als Webentwickler zu arbeiten, gehört zu Deinen Kompetenzen eine gute Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke. Es ist schließlich wichtig, dass Du die programmierten Seiten und Dein technisches Know-How nach außen tragen kannst und diese mit Mitarbeitern, wie zum Beispiel den Webdesignern, besprechen kannst.

 

Wo kann man als Web Entwickler arbeiten?

Allgemein findet man Web Entwickler fast in jeder Online-Agentur, sprich in diversen Internetagenturen sowie in Medien- und Fullserviceagenturen. Anders als der Webdesigner übernimmst Du als Entwickler hauptsächlich die Programmierung, also die Entwicklung sowie Weiterentwicklung von Websites und Online Shops. Größere Unternehmen, vor allem in der IT-Branche sind auf professionelle Web Entwickler angewiesen.

Aber auch kleinere Agenturen, die vor allem im Bereich Online-Marketing tätig sind, verfolgen das Web Design sowie die Web-Entwicklung. Deshalb hast Du als technischer Programmierer gute Chancen einen Job zu finden und als Junior Web Developer und Softwareentwickler durchzustarten!

Aufstiegsmöglichkeiten für technische Entwickler

Wie in jedem anderen Berufsfeld, ist es natürlich auch als Webentwickler spannend und wichtig, sich immer weiterzubilden und nicht nur auf die reine Programmiersprache zu spezialisieren. Es ist immer gut, offen für neue Trends zu sein – vor allem im Bereich der Webentwicklung. Bist Du zum Beispiel kreativ veranlagt, könntest Du Deine Kenntnisse auch um Webdesign und UX Design erweitern. Genauso kannst Du aber auch Projektverantwortung übernehmen und somit Dein technisches Know-How an andere weitergeben. Im Job selbst hast Du die Möglichkeit vom Junior zum Seniorwebentwickler aufzusteigen und mehr Verantwortung zu übernehmen. Dies zeigt sich dann natürlich auch mit einer Gehaltserhöhung. Es gibt viele Möglichkeiten für Dich als Web- und Software-Entwickler, Du musst sie nur ergreifen. Eins steht fest: Wenn Du Dich nach diesem Beitrag immer noch angesprochen fühlst und fest der Meinung bist, Du gehörst in die Welt der Webentwicklung, dann steht Deinem neuen Job nichts mehr im Wege!